Erfahrungen & Bewertungen zu Vandenberg Immoconsult GmbH Customer reviews & experiences for Vandenberg Immoconsult GmbH. Show more information.
Anrufen

+49 30 233 20 39 80
(Mo - Fr 9-18 Uhr)

Kontakt

Brüsseler Kiez Immobilien: Eigentumswohnungen & Häuser mieten, kaufen, verkaufen – Preisentwicklung, Infrastruktur, Demografie & mehr

Inhaltsverzeichnis

Der Brüsseler Kiez ist eine Wohnlage im Berliner Ortsteil Wedding. Durch das Wohngebiet verläuft die gleichnamige Brüsseler Straße, die dem Kiez seinen Namen gab. Es handelt sich um ein belebtes Wohngebiet mit zentraler Anbindung an das Netz der öffentlichen Verkehrsmittel. Der Wedding befindet sich im Norden Berlins, es war seinerzeit ein Arbeiterviertel. Der Brüsseler Kiez ist jedoch geprägt durch stilvolle Bauten aus der Gründerzeit, die teilweise aufwendig saniert wurden. Eigentumswohnungen sind zum Kauf oder zur Miete ausgesprochen beliebt. Möchten Sie eine Immobilie in dieser Lage kaufen oder verkaufen, treffen Sie auf einen belebten Markt, der mitunter recht hohe Preise hervorbringt. Dies müssen Sie als Käufer berücksichtigen. Als Verkäufer profitieren Sie von der Marktlage, die sich seit längerer Zeit auf einem konstant hohen Niveau befindet.

Wissenswertes über den Brüsseler Kiez

Der Brüsseler Kiez liegt zentral im Norden der Hauptstadt Berlin. Durch den Ausbau der öffentlichen Verkehrsmittel haben Sie eine gute Anbindung an den Berliner Hauptbahnhof und damit an das Zentrum Berlins. Die alternative Bezeichnung für die Ortslage ist Belgisches Viertel. Dies fußt nicht nur darauf, dass sich die Brüsseler Straße quer durch das Viertel zieht. Auch die anderen Straßen sind allesamt nach Orten oder Regionen in Belgien benannt. Dies ist nicht ungewöhnlich, in Köln gibt es ein solches Viertel ebenfalls.

Die zentrale Lage beschreibt sich durch die Angrenzung der belebten Müllerstraße im Nordosten und der Seestraße im Nordwesten. Das Virchow-Klinikum mit dem Herzzentrum der Charité befindet sich ebenso in dem Viertel wie die Beuthe Hochschule für Technik. Es handelt sich um eine der größten deutschen Hochschulen für Studiengänge aus dem Bereich Ingenieurwissenschaften. Rund 12.500 Studenten geben dem Kiez eine besondere Lebendigkeit. Die jungen Menschen studieren in acht Fachbereichen und die Gebäude der Universität befinden sich in der Luxemburger und Amrumer Straße.

Viele der Gebäude wurden im 19. Jahrhundert errichtet. Die damals übliche Beleuchtung mit Gaslampen wurde traditionell bis zum Jahre 2019 aufrechterhalten.

bruesseler-kiez-wissen-infos

Welche Straßen gehören zum Brüsseler Kiez?

Der Brüsseler Kiez umfasst mehrere, teils mehrspurige Straßen:

  • Die Brüsseler Straße trägt den Namen der Hauptstadt Belgiens
  • Ostende ist eine Stadt an der belgischen Küste, sie ist Namensgeber der Ostender Straße
  • Limburg ist der Name einer Provinz in Belgien, sie gab der Limburger Straße ihren Namen
  • Gent, eine bekannte Stadt in Belgien, findet sich in der Genter Straße wieder. Während der Zeit des Nationalsozialismus war die Straße nach dem SS-Mann Fritz Schulz benannt.
  • Antwerpen ist eine Stadt und eine Provinz im flämischen Teil Belgiens, nach ihr wurde die Antwerpener Straße benannt
  • Lüttich ist eine Stadt und Provinz im französischen Teil Belgiens, sie fungiert als Namensgeber der Lüttich Straße

Es gibt eine Luxemburger Straße, die ursprünglich auch zum Brüsseler Viertel gehörte. Nach einer Reform des Stadtgebiets liegt diese Straße nun offiziell nicht mehr im Brüsseler Kiez.

Die Kaufpreisentwicklung für Immobilien im Brüsseler Kiez

Der Index für die Kaufpreise für Immobilien, die im Brüsseler Kiez zum Verkauf stehen, zeigt seit einigen Jahren sehr deutlich nach oben. Dies betrifft Eigentumswohnungen ebenso wie Einfamilienhäuser. Zwischen 2018 und 2021 betrug die Preissteigerung bei Eigentumswohnungen etwa 42 Prozent. In den Jahren 2021 und 2022 kamen noch einmal drei Prozent hinzu, sodass Käufer mittlerweile 45 Prozent mehr zahlen als im Jahre 2018.

Beim Kauf von Einfamilienhäusern sieht es ähnlich aus. Die Preissteigerung betrug zwischen 2018 und 2021 53 Prozent. Zwischen 2021 und 2022 kamen noch einmal 2,5 Prozent hinzu, sodass sich die Schwelle einem sehr hohen Wert von 60 Prozent nähert.

Diese Werte unterscheiden sich nicht sehr stark von den Preisverläufen in anderen Berliner Stadtteilen. Von 2021 bis 2022 betrug die Preissteigerung im gesamten Berliner Stadtgebiet 4,3 Prozent. Auch hier lässt sich feststellen, dass der Preisanstieg zwar noch zu verzeichnen ist, aber deutlich langsamer verläuft als in den Jahren zuvor.

Was kostet eine Eigentumswohnung im Brüsseler Kiez?

Im Jahre 2022 bezahlten Sie für eine Eigentumswohnung etwa 4.154 EUR pro Quadratmeter. Dieser Wert bezieht sich ausdrücklich auf eine Wohnung, die exemplarisch in der Brüsseler Straße 1 gelegen ist. Er soll als Inspiration und Vergleichswert dienen. Die tatsächlichen Preise können von diesem Wert abweichen. Es kommt auf die Lage der Wohnung, die Größe und die Ausstattung an. Beachten Sie weiterhin, dass der Sanierungsstand bei der Preisbeurteilung ebenso eine entscheidende Rolle spielt. Er ist abhängig vom bisherigen Eigentümer und kann sich in den verschiedenen Lagen des Kiezes unterscheiden.

Es ist sehr schwierig, für alle Wohnlagen des Brüsseler Kiez eine einheitliche Aussage zur Preisentwicklung zu treffen. Zudem ist der Markt stark in Bewegung. Somit ist es wichtig, dass Sie die aktuellen Preise vor dem Immobilienhandel recherchieren und den angegebenen Wert lediglich als Richtlinie verstehen.

Was kostet ein Haus im Brüsseler Kiez?

Möchten Sie im Brüsseler Kiez ein Haus erwerben, zahlten Sie im Q1 2022 etwa 4.691,73 EUR pro Quadratmeter. Auch hier handelt es sich um einen Vergleichswert, der sich rasch ändern kann, da der Markt in einer sehr starken Bewegung ist. Beachten Sie weiterhin, dass der Brüsseler Kiez überwiegend mit Mehrfamilienhäusern bebaut ist. Es gibt nur sehr wenige Einfamilienhäuser in dieser Ortslage. Somit ist der Vergleichswert eher so zu verstehen, dass Sie den Kauf eines Mietshauses planen. In diesem befinden sich in der Regel mehrere Mietwohnungen. Sie profitieren von den Mieteinnahmen, können aber eine der Wohnungen selbstverständlich auch selbst beziehen. Wenn dies Ihr Vorhaben ist, müssen Sie nach den Bestimmungen der Eigenbedarfskündigung agieren, wenn keine Wohnung frei ist.

Nettokaltmiete & Mietpreisentwicklung für Wohnungen & Häuser im Brüsseler Kiez

Im Brüsseler Kiez stehen immer wieder Wohnungen zur Miete im Angebot. Wenn Sie in dem Viertel leben möchten, sollten Sie berücksichtigen, dass es sich um eine beliebte Wohngegend handelt. Freie Wohnungen sind in der Regel schnell wieder vergeben. Die hohe Nachfrage, die auch aus anderen Berliner Stadtvierteln bekannt ist, hat zusammen mit anderen Faktoren dazu geführt, dass die Mietpreise für Neuvermietungen in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen sind.

Möchten Sie im Brüsseler Kiez eine Eigentumswohnung mieten, zahlen Sie im Durchschnitt einen Preis von 10,76 EUR pro Quadratmeter. Dies entspricht einer Preissteigerung von 18 Prozent seit dem Jahre 2018. Zwischen Q4 2021 und Q1 2022 ist nochmals eine Steigerung von 1,8 Prozent zu verzeichnen.

In der Ortslage gibt es einige wenige Einfamilienhäuser, die teilweise zur Miete ausgeschrieben sind. Möchten Sie ein Haus mieten, zahlen Sie mit einem Preis von 13,35 EUR pro Quadratmeter einen geringfügig höheren Preis als für eine Eigentumswohnung. Die Preissteigerung ist mit 36 Prozent zwischen 2018 und 2021 deutlicher ausgefallen als bei der Vermietung von Eigentumswohnungen. Zwischen 2021 und 2022 ist auch hier eine stärkere Preissteigerung von sechs Prozent zu verzeichnen.

Der Anstieg deckt sich mit den Preisen im gesamten Berliner Stadtgebiet. Diese sind zwischen 2018 und 2021 ebenfalls enorm angestiegen. Die Kurve des Anstiegs bleibt konstant, flacht aber zwischen 2021 und 2022 deutlich ab. Somit entsprechen die Werte für den Brüsseler Kiez denen des Stadtgebiets. Beachten Sie jedoch, dass es innerhalb der Ortslage, aber auch im gesamten Stadtgebiet keine Gesetzmäßigkeiten für die Preisgestaltung gibt. Dies gilt insbesondere für den freien Wohnungsmarkt. Die Preise können in einigen Straßen, aber auch außerhalb des Kiezes höher oder niedriger sein. Die Gründe dafür sind verschieden. Eine differenzierte Vorhersage, wie sich die Preise entwickeln werden, lässt sich auf dem freien Markt nicht treffen.

Die Infrastruktur im Brüsseler Kiez

Der Brüsseler Kiez ist eine Ortslage, die sehr eng an die Infrastruktur der Berliner Verkehrsbetriebe angebunden ist. Sie erreichen die Innenstadt, aber auch die anderen Stadtteile Berlins mit dem Bus oder mit der U-Bahn-Linie U6. Unter der Luxemburger Straße verkehrt die U9. Beide Linien haben eine gute Anbindung an das Zentrum der Stadt. Entlang der Seestraße verkehren zwei Tramlinien. Die Busse fahren 24 Stunden am Tag, auch an den Wochenenden. Beachten Sie jedoch, dass die Nachtlinien in ihrer Frequenz eingeschränkt sind.

Die Verkehrssituation im Brüsseler Kiez

Der gesamte Bereich der Ortslage gehört mit Tempo 30 zu den verkehrsberuhigten Zonen, die in Berlin in verschiedenen Stadtteilen eingerichtet wurden. Zugunsten der Sicherheit der Radfahrer werden derzeit vermehrt Radwege geschaffen, die zulasten der Autofahrer gehen, da Fahrspuren zu einem Radweg umgewidmet werden. Auch für die Sicherheit der Fußgänger wird viel getan. Dies gilt vor allem für Bereiche, in denen die Frequenz des Autoverkehrs sehr hoch ist. Dazu gehört auch der Brüsseler Kiez. Im Jahre 2021 beschloss der Berliner Senat, den Brüsseler Kiez zu einem sogenannten Kiezblock umzuwandeln. Die Idee dieser verkehrsberuhigten Zonen wurde bereits in Barcelona umgesetzt. Ziel ist es, durch die Umgestaltung der Verkehrsachsen den motorisierten Verkehr aus einem Wohnviertel auszulagern, ohne die Mobilität der Anwohner über Gebühr einzuschränken. Da mit der Seestraße und der Müllerstraße verschiedene Hauptverkehrsachsen das Stadtviertel säumen und eine Verlängerung der Autobahn A100 über die Seestraße hinaus geplant ist, bleibt es dabei, dass Sie sich beim Wohnen im Kiez für ein belebtes Viertel entscheiden.

bruesseler-kiez-verkehrssituation

Demografie im Brüsseler Kiez

Der Brüsseler Kiez gehört zum Ortsteil Berlin Wedding. Da es zum Brüsseler Kiez keine separaten Daten gibt, kann die Demografie nur an den Daten im Wedding betrachtet werden. Insgesamt leben mehr als 82.000 Menschen im Ortsteil Wedding (Stand 2014). Der Anteil an Männern ist deutlich höher als der Frauenanteil. Etwas mehr als 36 Prozent sind Kinder, etwas mehr als zehn Prozent sind älter als 65 Jahre. Somit ist das Alter der Bevölkerung auf die mittleren Lebensjahre zwischen 20 und 55 konzentriert. Knapp 55 Prozent der Bevölkerung im Wedding haben einen Migrationshintergrund, der Anteil der ausländischen Bevölkerung liegt bei knapp 35 Prozent.

Parteienanteile

Der Brüsseler Kiez gehört zum Wahlkreis 75 Berlin-Mitte. Bei der Bundestagswahl gewann die Politikerin der Grünen, Hanna Steinmüller, mit einem Stimmenanteil von 30,5 Prozent das Direktmandat. Auch bei den Zweitstimmen lagen die Grünen vorn. Es folgen die SPD, die Linke und die CDU mit einem Stimmenanteil von elf bis 21 Prozent. Die FDP erhielt knapp neun Prozent der Stimmen, die AfD lag knapp über der Fünf-Prozent-Hürde. Bei den Erst- und Zweitstimmen gab es bei der Stimmenverteilung keine signifikanten Unterschiede.

Unsere Tipps für den Brüsseler Kiez

Sie planen, im Brüsseler Kiez eine Wohnung zu kaufen oder zu mieten? Erfahren Sie mehr über das Wohnen in der Ortslage und über die Möglichkeiten, die Ihnen der Kiez zur Entspannung und Gestaltung Ihrer Freizeit bietet.

Tipp 1: Der Zeppelinplatz im Herzen des Brüsseler Kiezes

Der Zeppelinplatz ist eine Grünanlage zwischen der Ostender und der Limburger Straße. Der Platz trägt seinen Namen seit dem Jahre 1910. Er erinnert an Ferdinand Graf Zeppelin und seinen Flug nach Berlin, der am 29. August 1909 erfolgreich absolviert wurde.

Die zentrale Lage lässt den Zeppelinplatz zu einer beliebten Stätte für die Naherholung der Einwohner des Brüsseler Kiez werden. Fußläufig können Sie unter hohen Bäumen auf der Bank sitzen, joggen oder spazieren gehen. In den Jahren 1988-1990 und 2015 wurde die Anlage komplett neu gestaltet. Die Berliner bezeichnen den Platz gern als “grüne Insel”. Nachdem der Platz zu Beginn der Zehnerjahre nicht mehr sehr gut gepflegt war, wirkt er nach der Umgestaltung wieder einladend. Es gibt einen Spielplatz, den Familien gern als Treffpunkt nutzen.

Tipp 2: Internationale Küche im Brüsseler Kiez

Das abwechslungsreiche Speisenangebot der internationalen Küche können Sie im Brüsseler Kiez genießen, ohne lange Wege in Kauf nehmen zu müssen. Es gibt eine große Auswahl an Restaurants, in denen Sie nach Rezepten aus allen Teilen der Welt speisen können.

Direkt im Brüsseler Kiez finden Sie zwei italienische und ein mediterranes Restaurant. In den umliegenden Straßen und Wohnvierteln gibt es in Bezug auf den Genuss der internationalen Küche nur wenige Grenzen. Speisen Sie koranisch, vietnamesisch, orientalisch, genießen Sie Tapas, Fisch oder lernen Sie die peruanische Küche kennen. Wenn Sie die einheimische Küche bevorzugen, können Sie ebenfalls aus verschiedenen Restaurants in der Umgebung auswählen. Sicher fällt es Ihnen nicht schwer, Ihr Lieblingsrestaurant zu finden.

Tipp 3: Urige Kneipen und Bars entdecken

Vornehmlich im Sprengelkiez, im Badstraßenkiez, im Afrikanischen-Englischen Viertel finden Sie eine Vielzahl an Bars, Cafés und Kneipen, in denen Sie Freunde treffen oder den Feierabend entspannt ausklingen können. Ein Café ist direkt im Brüsseler Kiez gelegen. In vielen Cafés finden Sie nicht nur eine große Auswahl an Getränken, sondern auch kleine Snacks, die Sie genießen können, während Sie mit Freunden oder Bekannten erzählen oder sich allein eine Auszeit gönnen. Sind Sie neu, in dem Ortsteil, bieten Ihnen die Bars und Cafés die beste Gelegenheit, Anschluss zu finden und neue Leute kennenzulernen.

Tipp 4: Gesund Einkaufen auf dem Genter Wochenmarkt

Der Genter Wochenmarkt erfreut sich nicht nur bei den Bewohnern des Brüsseler Kiez einer großen Beliebtheit. Auch Interessierte aus den anderen Stadtteilen kommen, um frische Produkte zu kaufen und sich von neuen Ideen für die gesunde Küche inspirieren zu lassen. Der Wochenmarkt befindet sich in der Genter Straße. Er hat jeden Mittwoch und Samstag geöffnet. Sie kommen in den Genuss einer großen Auswahl an günstigen Produkten. Dabei wird Frische bei Obst und Gemüse großgeschrieben. Sie können vieles direkt vom Erzeuger kaufen. Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich auch gesorgt.

Unser Fazit zum Brüsseler Kiez

Der Brüsseler Kiez, gelegen im Berliner Ortsteil Wedding, zeichnet sich durch seine teilweise schön sanierten Mehrfamilienhäuser aus der Gründerzeit aus. Die Ortslage ist sehr zentral mit einer optimalen Anbindung an die Innenstadt. Im Norden Berlins gelegen, erwartet Sie eine Wohnatmosphäre, die sich von den anderen Stadtteilen unterscheidet. Planen Sie einen Umzug in den Brüsseler Kiez, können Sie eine Eigentumswohnung erwerben oder eine Wohnung mieten. Aufgrund der baulichen Situation gibt es in den Straßen des auch Belgisches Viertel genannten Wohngebietes nur sehr wenige Einfamilienhäuser. Sie profitieren von einer sehr guten Infrastruktur mit dem Zeppelinplatz als Grünanlage im Herzen des Viertels, mit einer Hochschule, einem Krankenhauskomplex, Schulen und Kindergärten. Die Preise für die Miete und den Erwerb von Eigentum sind in den letzten Jahren im mittleren zweistelligen Bereich angestiegen. Der Aufwärtstrend setzt sich im einstelligen Bereich auch im Jahre 2022 fort.

Title(Required)
Name(Required)
Datenschutz(Required)
×
Inhaltsverzeichnis