Erfahrungen & Bewertungen zu Vandenberg Immoconsult GmbH Customer reviews & experiences for Vandenberg Immoconsult GmbH. Show more information.
Anrufen

+49 30 233 20 39 80
(Mo - Fr 9-18 Uhr)

Kontakt

News

Der Berliner Immobilienmarkt ist hart umkämpft. Es gibt wohl kaum eine andere Stadt in Deutschland, in der sich so viel verändert, wie in Berlin. Die deutsche Hauptstadt ist gefüllt von Leben und gehört mittlerweile zu den beliebtesten Metropolen der Welt. Startups, Künstler, Stars und Investoren – sie alle zieht es nach Berlin. Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, hier eine Eigentumswohnung zu kaufen, müssen Sie steht’s auf dem neuesten Stand sein.

Wir heißen Sie herzlich in dieser Kategorie unseres Magazins willkommen. Hier finden Sie alle News rund um den Wohnungsmarkt in Berlin. Gesetzesänderungen, Neuerungen und Wissenswertes können Sie hier in detaillierten, informativen Magazinartikeln nachlesen. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich einfach persönlich an uns! Unser Team analysiert mit Ihnen gemeinsam Ihre individuelle Situation und berät Sie professionell.

immobilien-berlin-pankow-eigentumswohnungen-haeuser-mieten-kaufen-dp

Immobilie in Berlin-Pankow erwerben: Eigentumswohnungen & Häuser – mieten, kaufen & verkaufen

Der Berliner Bezirk Pankow befindet sich im Osten der Hauptstadt, er grenzt an das Bundesland Brandenburg. Während der Zeit der Teilung lebten Mitglieder der DDR-Regierung in Pankow, der Stadtteil hatte den Status, privilegiert zu sein. Dies ist heute nicht mehr der Fall, Pankow gliedert sich in die anderen Stadtteile ein, das Interesse an Wohnraum ist jedoch im letzten Jahrzehnt gewachsen. Es entstanden unter anderem attraktive Wohnungen in ehemaligen Lofts und Fabrikgebäuden. Bei jungen Familien, aber auch bei umweltbewussten Menschen erfreut sich Pankow heute einer großen Beliebtheit. Dies schlägt sich auf die Entwicklung der Kaufpreise nieder: Die Mieten, aber auch die…

weiterlesen »
berlin-weissensee-immobilie-kaufen-verkaufen-mieten-eigentumswohnungen-haeuser

Berlin-Weißensee: Immobilie kaufen, verkaufen, mieten – Eigentumswohnungen & Häuser im Überblick

Berlin-Weißensee ist ein Ortsteil im Osten von Berlin, der sich nicht nur durch den gleichnamigen See in seinem Zentrum, sondern auch durch die Wohnungen in den ehemals gutbürgerlichen Häusern aus der Gründerzeit einen Namen gemacht hat. Die Lage etwas abseits von der Mitte Berlins ist eher ruhig und für viele Bewohner der Hauptstadt ausgesprochen attraktiv. Dennoch erreichen Sie in kurzer Zeit das Zentrum und haben durch die S-Bahn, die Straßenbahn, Busse und den Regio eine gute Anbindung an das Umland und den Fernverkehr. Die Lage des Ortsteils Weißensee in Berlin Kaufpreisentwicklung für Immobilien in Weißensee Der Kauf einer Immobilie in…

weiterlesen »
kleinmachnow-immobilie-kaufen-verkaufen-mieten-eigentumswohnungen-haeuser

Kleinmachnow: Immobilie kaufen, verkaufen, mieten – Eigentumswohnungen & Häuser im Überblick

Kleinmachnow ist ein Ort vor den Toren Berlins, der direkt an den Bezirk Zehlendorf grenzt. Der Ort selbst liegt im Landkreis Potsdam-Mittelmark im Bundesland Brandenburg und ist eng mit den Nachbarorten Teltow und Stahnsdorf verbunden. Die drei Orte gehen ineinander über und bilden ein Zentrum im südlichen Speckgürtel Berlins, das sich bei Immobilienkäufern einer sehr großen Beliebtheit erfreut. Die Nähe zur Hauptstadt, zum Flughafen BER, zur Landeshauptstadt Potsdam, aber auch die wasserreiche Umgebung zieht Jahr für Jahr neue Einwohner aus allen Teilen Deutschlands an. Dies wirkt sich auf die Mieten und auf die Grundstückspreise aus: Die Kosten für die Miete…

weiterlesen »
eigentumswohnung-berlin-kaufen-markttrends-preise-investitionen-infos-dp-49004151

Eigentumswohnung in Berlin kaufen: Ein aktueller Überblick über Markttrends, Preisentwicklung, Investitionsklima, Neubau, Altbau & mehr

Corona, der Krieg zwischen Russland und der Ukraine, sowie steigende Zinsen könnten eigentlich verheerende Auswirkungen auf den Wohnungsmarkt in Berlin haben. Doch von einer Stagnation des Superzyklus ist weit und breit nichts zu sehen. Ganz im Gegenteil, die Preise steigen weiter an, wenn auch etwas langsamer als zuvor. Dies bedeutet, dass seit nunmehr 15 Jahren ein Boom in Berlin stattfindet, von dem Wohnungsbesitzer und andere Investoren profitieren. Der Bausektor spürt die Belastung des Krieges deutlich. Die Preise für Material- und Energiekosten sind in den letzten Monaten gestiegen. Trotzdem können hiervon bisher keine Folgen für den Berliner Immobilienmarkt abgeleitet werden. Die…

weiterlesen »
winsviertel-immobilien-eigentumswohnungen-haeuser-mieten-kaufen

Winsviertel Immobilien: Eigentumswohnungen & Häuser – mieten, kaufen, verkaufen

Das Winsviertel ist ein auf den ersten Blick eher unscheinbares Quartier des Berliner Stadtteils Prenzlauer Berg im Bezirk Pankow. Hier gibt es überwiegend Wohnsiedlungen und vergleichsweise wenig Sehenswürdigkeiten, die Touristen anlocken, so wie das in anderen Teilen Berlins der Fall ist. Das Winsviertel ist jedoch vor allem aufgrund seiner Lage und der gut ausgebauten Infrastruktur ein beliebter Wohnort. Das zeigt sich auch an den stetig wachsenden Immobilienpreisen im Viertel, die deutlich über dem Gesamtdurchschnitt von Berlin liegen. In diesem Artikel erfahren Sie alles Wichtige über das Winsviertel und die Gründe dafür, dass es in den letzten Jahren immer attraktiver für…

weiterlesen »
immobilien-berlin-charlottenburg-mieten-kaufen-verkaufen-wohnungen-haeuser

Immobilie in Berlin-Charlottenburg erwerben: Häuser & Wohnungen – mieten, kaufen, verkaufen

Der Berliner Stadtteil Charlottenburg beherbergt neben zahlreichen Prominenten auch viele alteingesessene Berliner. Dadurch hat der ehemalige Berliner Bezirk ein ganz besonderes Flair, was sich sowohl in der Architektur als auch in der Atmosphäre des Wohnviertels niederschlägt. Erfahren Sie in diesem Artikel alles über die Sehenswürdigkeiten und Vorzüge des beliebten Viertels in Westberlin. Die Lage des Ortsteils Charlottenburg in Berlin Kaufpreisentwicklung für Immobilien in Charlottenburg Aktuell im Q2 2022 liegt der durchschnittliche Kaufpreis für Wohnungen in Charlottenburg bei ca. 5.500 €/m². Allein im letzten Jahr gab es eine Preissteigerung von 11 % für den Stadtteil. Im Vergleich dazu sind Wohnungen in…

weiterlesen »

Neueste Infos vom Berliner Immobilienmarkt

Vandenberg gehört zu den führenden Maklerbüros in Berlin. Wenn Sie auf der Suche nach Ihrer Traumwohnung sind oder eine Immobilie als Anlage erstehen möchten, finden wir das passende Objekt für Sie. Doch auch wenn Sie Ihre Eigentumswohnung oder Ihr Haus in Berlin verkaufen möchten, stehen wir Ihnen zur Seite. Wir möchten, dass unsere Leser stets darüber informiert sind, welche Neuigkeiten es auf dem Immobilienmarkt gibt. In unserem Magazin finden Sie detaillierte Artikel zu ausschlaggebenden Themen. Sollten Sie Fragen zu bestimmten Themen haben, können Sie selbstverständlich jederzeit mit uns in Kontakt treten.
In diesem Bereich des Magazins erfahren Sie, welche Neuerungen es auf dem Berliner Immobilienmarkt gibt. Welche Bezirke sind besonders schön? Sind die Preise erneut gestiegen? Welche Prognose lässt sich bezüglich des Immobilienmarkts in Berlin aufstellen? Dies sind einige der Fragen, die wir in diesem Teil des Magazins ausführlich beantworten.

Welche Änderungen werden in den Bezirken Berlins vorgenommen?

Die deutsche Hauptstadt befindet sich in einem ständigen Wandel. Jeder Bezirk hat seinen ganz eigenen Charme. Während man in Zehlendorf vor allem Einfamilienhäuser in ruhigen Straßen finden kann, sind Berlin Mitte oder Moabit von lebendigen Straßenfesten und kultureller Vielfalt geprägt. Die Bezirke haben ihre eigene Persönlichkeit, die auch für den Kauf einer Immobilie eine große Rolle spielt. In unseren Magazinbeiträgen gehen wir auf die Stadtteile Berlins und ihre Unterschiede ein. Wir berichten von Veränderungen, Sanierungen und Neubauprojekten. Einige Parks werden neu angelegt, was das Stadtbild verändert. In den Bezirken werden Straßen zu Milieuschutzgebieten ernannt, was weitreichende Folgen für Eigentümer und Mieter mit sich bringt.
In der Kategorie „News“ unseres Magazins können Sie nachlesen, welche Neuigkeiten es in jedem einzelnen der Berliner Kieze gibt.

Milieuschutzgebiete in Berlin

Berlin erfreut sich seit einigen Jahrzehnten großer Beliebtheit. Dies hat sich auch auf den Immobilienmarkt ausgewirkt. Eigentümer freuen sich über den Wertzuwachs ihrer Immobilien. Sie renovieren und sanieren die Wohnungen, die oft noch aus der Gründerzeit stammen. Altbauten gibt es in Berlin viele, auch wenn der zweite Weltkrieg das Stadtbild deutlich verändert hat. Die Wohnungen wurden bis vor rund 30 Jahren zum Großteil von Arbeitern gemietet. Doch die soziale Zusammensetzung der deutschen Hauptstadt befindet sich im Wandel. Die Mietpreise sind auf Grund der Renovierungen und der hohen Nachfrage stark gestiegen. Dadurch wurden viele Menschen aus ihrem Wohnraum verdrängt. Sie können sich die Wohnungen im Berliner Zentrum schlichtweg nicht mehr leisten.

Das Stadtbild soll jedoch gewahrt werden, weshalb immer mehr Viertel zu Milieuschutzgebieten ernannt werden. Dies bedeutet unter anderem, dass sich die Käufer von Immobilien an komplexe Vorschriften halten müssen. Sie dürfen keine Sanierungsmaßnahmen ergreifen, die eine Mieterhöhung mit sich ziehen würden. Auch dürfen die Wohnungen nicht zusammengelegt werden, da der Wohnraum erhalten bleiben soll.

Gesetzesänderungen und andere Vorschriften

Das Baugesetzbuch, sowie andere zu Grunde liegende Gesetze werden in regelmäßigen Abständen an die aktuellen Ansprüche angepasst. Dies bringt Veränderungen mit sich, die mitunter auch Auswirkungen auf Eigentümer, Verkäufer oder Käufer von Immobilien haben. In unserem Magazin informieren wir Sie in detaillierten, verständlichen Artikeln, damit Sie stets auf dem neuesten Stand sind. Hierbei achten wir besonders darauf, dass die Inhalte sowohl für Laien als auch für erfahrene Investoren informativ sind. Abonnieren Sie unser Magazin und erhalten Sie alle News rund um den Berliner Immobilienmarkt!